Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Studium Lehramt / Informatik LA Gymnasium / Studium nach der aktuellen Studienordnung


Inhaltsbereich

Studium nach der aktuellen Studienordnung

Gültig ab Studienbeginn 2010/11

Im Studiengang Lehramt an Gymnasien erwerben die Studierenden die nach § 22 LPO I erforderlichen Voraussetzungen für die Zulassung zur Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien. Dazu gehört unter anderem bestimmte Mengen an ECTS-Leistungspunkten (European Credit Transfer System) in festgelegten Bereichen. Credits stehen für eine bestimmte Menge Arbeitsbelastung; bei Bestehen der zu einem Modul gehörenden Prüfung mit "bestanden" bzw. mindestens der Note "ausreichend" erhält man die Credits seinem Konto gutgeschrieben.

Veranstaltungsübersicht für Studienbeginn im Wintersemester:

Die dargestellte Reihenfolge der Module ist lediglich eine Empfehlung. Bei dieser Reihenfolge dürfte es zeitlich keine Überschneidungen mit anderen Fächern geben. Aber Sie können von der Empfehlung auch abweichen; die Veranstaltungen können wiederholt besucht werden.

SemModulWS/SSSWS U.formPrüfungECTS
1 P1 Einführung in die Programmierung WS 4 Vorlesung
2 Übung
Klausur 9
2 P3 Programmierung und Modellierung SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur 6
2 P4 Rechnerarchitektur SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur 6
3 P5 Softwareentwicklungs-Praktikum WS 2 Übung
9 Praktikum
mündlich 12
4 P2 Fachdidaktik I * SS 2 Vorlesung Klausur
od. mdl. od. Hausarbeit
3
4 P6 Formale Sprachen und Komplexität SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur 6
4 P7 Algorithmen und Datenstrukturen SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur 6
5 P8 Datenbanksysteme WS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur 6
5 P9 Softwaretechnik WS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur 6
5 P13 Fachdidaktik II WS 2 Vorlesung Klausur
od. mdl. od. Hausarbeit
3
6 P10 Vertiefende Themen aus der theoretischen Informatik SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur
oder mündlich
6
6 P11 Vertiefende Themen aus der technischen Informatik SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur
oder mündlich
6
7 P12 Informatikseminar ** SS und WS 2 Seminar Seminararbeit 3
8 P13 Fachdidaktik II (Praktikum und Seminar) SS 3 Praktikum
2 Seminar
Klausur oder Hausarbeit oder mdl. Prüfung 3
3
8 P14 Vertiefende Themen aus Datenbanksysteme + Softwaretechnologie SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur
oder mündlich
6
8/9 P15 Praktische Programmierung (E) SS und WS 3 Praktikum Präsentation 6
9 P16 Vertiefungsmodul *** WS 3 Vorlesung
2 Übung
2 Seminar
Klausur
oder mündlich

9

Veranstaltungsübersicht für Studienbeginn im Sommersemester (ab 2011)

Die dargestellte Reihenfolge der Module stellt lediglich eine Empfehlung dar; diese können auch wiederholt besucht werden.

SemModulWS/SSSWS U.formPrüfungECTS
1 P3 Programmierung und Modellierung SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur 6
1 P4 Rechnerarchitektur (E) SS 3 Vorlesung
2 Übungen
Klausur 6
2 P1 Einführung in die Programmierung WS 4 Vorlesung
2 Übung
Klausur 9
3 P2 Fachdidaktik I * SS 2 Vorlesung Klausur
od. mdl. od. Hausarbeit
3
3 P6 Formale Sprachen und Komplexität SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur 6
3 P7 Algorithmen und Datenstrukturen SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur 6
4 P5 Softwareentwicklungs-Praktikum WS 2 Übung
9 Praktikum
mündlich 12
4 P13 Fachdidaktik II* WS 2 Vorlesung Klausur
od. mdl. od. Hausarbeit
3
5 P10 Vertiefende Themen aus der theoretischen Informatik SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur
oder mündlich
6
5 P11 Vertiefende Themen aus der technischen Informatik SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur
oder mündlich
6
6 P8 Datenbanksysteme WS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur

6
6 P9 Softwaretechnik WS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur 6
7 P14 Vertiefende Themen aus Datenbanksysteme + Softwaretechnologie SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur
oder mündlich
6
7 P15 Praktische Programmierung (E) SS 3 Praktikum mündlich 6
8 P12 Informatikseminar ** WS
und
SS
2 Seminar Seminararbeit 3
8 P13 Fachdidaktik II (Praktikum und Seminar) SS 3 Praktikum
2 Seminar
oder Hausarbeit oder mdl. Prüfung 3
3
9 P16 Vertiefungsmodul *** SS 3 Vorlesung
2 Übung
2 Seminar
Klausur
oder mündlich
9

 

* Entgegen den Angaben in der Satzung wird empfohlen, die Veranstaltung Didaktik I erst im 4. bzw. 3. Fachsemester - je nach Studiumsbeginn - zu absolvieren, da zu diesem Zeitpunkt mehr Vorwissen vorhanden ist.
Auf freiwilliger Basis kann hierzu eine Übung besucht werden.

** Hierzu zählen alle Seminare, die vom Institut für Informatik angeboten werden.

*** Hier handelt es sich um eine Vorlesung mit Übung (6 ECTS) und ein Seminar (3 ECTS) mit vertieften Inhalten sowie Master-Seminaren (Vertiefende Themen siehe auch Downloads).

(E) Module mit dem Klammerzusatz (E) sind auch dann zu absolvieren, wenn das Fach als Erweiterung studiert wird;
hinzu kommt noch einer der Vorlesungen Rechnernetze oder Betriebssysteme.

Freier Bereich

Dazu können außerdem noch Wahlpflichtveranstaltungen von bis zu 6 ECTS aus dem Lehrangebot der Bachelor- und Masterstudiengänge in Informatik gewählt werden. Alternativ können diese 6 ECTS oder ein Teil davon im anderen vertieft studierten Fach erworben werden.

Weitere Informationen finden Sie in der Lehramtsprüfungsordnung (LPO-I) Paragraph  § 69 sowie der offiziellen Prüfungs- und Studienordnung der LMU für das Lehramt Informatik. (Weitere Infos zum Studiengang.)

Den Vortrag "Das Lehramtsstudium im Überblick" von Prof. Hofmann vom 020.09.2017 finden Sie bald hier.


    Funktionsleiste