Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Studium Lehramt / Informatik LA Realschule


Inhaltsbereich

Informatik für das Lehramt Realschule

Hier erfahren Sie alles über Informatik als grundständiges Studium für das Lehramt an Realschulen. Beachten Sie außerdem die Informationen zur Studienberatung im Menü links.

Die LMU München bietet seit dem Wintersemester 2010/11 Informatik als grundständiges Studium für das Lehramt an Realschulen an. Das Studium kann jeweils nur im Wintersemester aufgenommen werden. Für das Lehramtsstudium Informatik ist die Teilnahme an einem Studienorientierungsverfahren nicht erforderlich.

Informatikstudium für das Lehramt an Realschulen

Das Fach Informatik kann zusammen mit

  • Englisch
  • Mathematik
  • Physik oder
  • Wirtschaftswissenschaften

studiert werden, d. h. das sind die erlaubten Fächerkombinationen, welche Informatik beinhalten.

    Wir empfehlen als Veranstaltungen für das erste Semester (Studienbeginn im Winter):

    • Einführung die Programmierung 
      (Vorlesung und Übung, zusammen 6 Semesterwochenstunden)
    • Fachdidaktik I (Vorlesung, 2 Semesterwochenstunden)
      Empfehlung: Vorlesung sollte man eher 3. Semester statt im 1. besuchen.

    Überblick über alle angebotenen Veranstaltungen

     

    Es gibt verschiedene Systeme zur Anmeldung; am Institut für Informatik wird meistens UniWorx verwendet. Über das Lehrangebot des Instituts für Informatik (siehe oben) kommen Sie zu den einzelnen Veranstaltungen und über deren Homepage finden Sie Informationen zur eventuellen Registrierung.

    Hinweis: Für Vorlesungen in der Informatik ist keine Anmeldung (per LSF) nötig/möglich. Es reicht zu den ersten Vorlesungen zu gehen, dort wird alles Nötige erklärt. Weitere Informationen sind auf den individuellen Webseiten der Einzelveranstaltungen zu finden.

    Zur Anmeldung für die Prüfungen und für den Übungsbetrieb wird eine Kennung am Institut für Informatik benötigt, die bei der Rechnerbetriebsgruppe erhältlich ist.

    Bitte lesen Sie weiter:

    Studienprogramm entsprechend der Studienordnung

    Module im Lehrplan der Realschule

    Einstellungsprognosen

    Als Absolvent eines Realschul-Informatik-Studiums haben Sie allerbeste Einstellungschancen. Hierzu ein Zitat aus dem E-Paper zur Lehrerbedarfsprognose aus der Homepage des Kultusministeriums:

    "... Lediglich in Fächerverbindungen mit dem Fach Informatik oder mit dem Fach Psychologie mit schulpsychologieschem Schwerpunkt werden nach derzeitigem Stand auch mittelfristig die Einstellungsaussichten noch positiv bewertet. ..."

    Lesen Sie hierzu das gesamte E-Paper.

    Staatsexamen

    Die Uni Erlangen hat die Staatsexamensaufgabe der letzten Jahre gesammelt und stellt sie ihren Studenten zur Verfügung. Sie finden sie hier.


    Funktionsleiste