Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Studium Lehramt / Informatik LA Realschule / Studienordnung


Inhaltsbereich

Studienordnung

Im Studiengang Lehramt an Realschulen erwerben die Studierenden die nach
§ 22 LPO I erforderlichen Voraussetzungen für die Zulassung zur Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Realschulen.

Veranstaltungsübersicht

Die dargestellte Reihenfolge der Module stellt lediglich eine Empfehlung dar; diese können auch wiederholt besucht werden.

SemesterModulWS/SSSWS U.formPrüfungECTS
1 Einführung in die Programmierung WS 4 Vorlesung
2 Übung
Klausur
od. mdl.

9

2 Algorithmen und Datenstrukturen SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur
od. mdl.

6

2 Rechnerarchitektur SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur
od. mdl.

6

3 Softwareentwicklungs-Praktikum WS 2 Übung
9 Praktikum
mündlich 12
4 Fachdidaktik I *) SS 2 Vorlesung Klausur
od. mdl. od. Hausarbeit
3
4 Formale Sprachen und Komplexität SS 3 Vorlesung
2 Übung
Klausur
od. mdl.
6
4 Informatikseminar SS
und WS
2 Seminar Hausarbeit
od. mdl.
3
5 Fachdidaktik II WS 2 Vorlesung Klausur
od. mdl. od. Hausarbeit
3
5 Datenbanksysteme WS 2 Vorlesung
2-3 Übung
Klausur
od. mdl.
6
5/6 Praktische Programmierung (E) WS
und SS
3 Praktikum Präsentation 6
6 Vertiefende Themen aus der Informatik SS
und WS
2-3 Vorlesung
2-3 Übung
Klausur
od. mdl.
6
6/7 Fachdidaktisches Praktikum und Seminar SS 3 Praktikum
2 Seminar
Projektarbeit 6

* Entgegen den Angaben in der Satzung wird empfohlen, die Veranstaltung Didaktik I erst im 4. Fachsemester zu absolvieren, da zu diesem Zeitpunkt mehr Vorwissen vorhanden ist.
Auf freiwilliger Basis kann hierzu eine Übung besucht werden.

E) Das Modul mit dem Klammerzusatz (E) ist auch dann zu absolvieren, wenn das Fach als Erweiterung studiert wird.

Weitere Informationen finden Sie in der

Lehramtsprüfungsordnung LPO-I, Paragraph § 49 (neue LPO) sowie der
offiziellen Prüfungs- und Studienordnung der LMU für das Lehramt Informatik
. (Weitere Infos zum Studiengang.)



Funktionsleiste