Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad
Sie sind hier: Startseite / Tag der Informatik / 2011 / Veranstaltungen I 10.45-12.00 Uhr / Aufgabenkultur im jungen Schulfach Informatik


Inhaltsbereich

Aufgabenkultur im jungen Schulfach Informatik

Alle Schularten/Jahrgangsstufen
Anmeldung Bitte loggen Sie sich ein, um zu sehen, ob Sie bereits für diese Lehrveranstaltung angemeldet sind.
Teilnehmerzahl 30 (aktuell angemeldet: 0)
Veranstaltungstyp Vortrag
Dozent Hermann Puhlmann
Zeit 26.09.2011, 10:45–12:00
Raum R 1.004
Hinweis:
Die Teilnehmerzahl dieser Veranstaltung ist beschränkt und eine Registrierung ist erforderlich.

Im Unterricht arbeiten wir viel am Computer, aber in den Stegreifaufgaben muss alles mit Stift und Papier gehen." - "Wie kann ich in nur 20 Minuten abwechslungsreich Informatik-Kenntnisse abfragen?" - "Sind Aufgaben im Stil des Informatik-Biber für Leistungserhebungen geeignet? - "Ich suche auch für Prüfungen die richtige Balance zwischen Informatik-Anwendung und technischen Fertigkeiten."


Dies charakterisiert einige der Herausforderungen bei schriftlichen Leistungserhebungen im jungen Schulfach Informatik. Besonders in den Stegreifaufgaben der 9. und 10. Klasse müssen in nur 20 Minuten möglichst verschiedenartige Aufgaben bearbeitbar sein. Andererseits müssen die Inhalte aus den letzten beiden Unterrichtsstunden stammen, das engt die Auswahl ein. In diesem Workshop sollen zuerst Beispiele für Aufgaben gezeigt werden, die unter diesen Rahmenbedingungen facettenreich Kenntnisse überprüfen. Die beste Quelle für Aufgaben sind aber die Kolleginnen und Kollegen in den Schulen. Deren Aufgaben werden vielleicht nicht sofort zum eigenen Unterricht passen. Durch Aufgabenvariation können sie aber angepasst werden, weitere Kompetenzen ansprechen und in der richtigen Mischung auch die verschiedenen Anforderungsbereiche ansprechen.

Im zweiten Teil des Workshops soll es deshalb um die Aufgabenvariation und den Austausch untereinander gehen. Bringen Sie dazu bitte möglichst viele eigene Aufgaben mit, die Sie für sich selbst und mit anderen weiter entwickeln wollen.

Voraussetzungen

Bitte eigene Aufgaben mitbringen!

Funktionsleiste